Ready to dive

20 02 2011

Zum Wochenend-Ausklang noch ein bisschen (Tauch-)Sport:

Waschbecken

Kloschüssel

Tasse

Advertisements

Aktionen

Information

8 responses

21 02 2011
Wortman

Klasse Idee 🙂
Der Letzte ist dann wohl der Kaffeetaucher, oder?

21 02 2011
provinzler

Auf der Suche nach dem Kaffeegrund 🙂

21 02 2011
Wortman

Genau. Er geht dem Kaffee auf den Grund 😉

15 03 2011
Mieze

Sehr schön gemacht…Nun noch kleine Geschichten dazu. Ich glaub, ich hol auch mein Lego wieder beisammen. Die Figuren sitzen bei uns in der Wohnung verstreut. Retten den Wollmäusen das Leben, bewachen die Türzarge, schauen gelangweilt aus der Wäsche. Alles in allem kleine Boten der Kindheit, die einem manchmal, öfters ein Lächeln entlocken!

15 03 2011
provinzler

Ich liebe die kleinen LEGO-Figuren auch. Und sie müssen sich heimlich irgendwo vermehren.

22 03 2011
Mieze

Ich habe gerade für mich die Legomännchen aus der Überraschungstüte für 1,99 entdeckt. Wie früher: Mamaaaaaaa, ich will ein Überraschungsei! Nein, meine Süße, das ist Unsinn, zu teuer, brauchst Du nicht. ICH WILL aber! Nein, wir müssen noch das und das einkaufen….
Endlose Dialoge.
Und nun? Nun hab ich selber Geld und kann mir 1,99 jedes Mal ein neues Männeken kaufen. Sehr toll. Ich hab schon den Fischer und den Musiker!

22 03 2011
provinzler

Ja, diese „Wundertüten“ katapultieren einen direkt in die Kindheit zurück, und das ist wahrscheinlich auch Sinn der Sache. Ich kann auch schwer widerstehen…

23 03 2011
Mieze

I love it. Und erst durch Deinen Blog bin ich wieder mit der Nase drauf gestupst worden. Dafür ein wirklich ehrlich gemeintes DANKE ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s